Link verschicken   Drucken
 

25. Esenser Stadtlauf, 8. Sparkassenlauf Freitag, 3. August, 18.00 Uhr, Rund um St.-Magnus, Start und Ziel: Marktplatz Esens.

29.06.2018

Laufsport mit Traditionscharakter

LEICHTATHLETIK - Esenser Sparkassenlauf für Jung und Alt

 

Aus dem Esenser Balthasarfest ging vor 25 Jahren eine eigene Laufveranstaltung hervor. Während das Fest nun der Vergangenheit angehört, wird die Tradition des Laufsports jedoch weitergeführt und aus dem Balthasar-Lauf ging der Esenser Sparkassenlauf hervor. Am Freitag, 3. August, wird die Veranstaltung zum achten Mal unter diesem Namen ausgetragen und die Veranstalter vom Lauftreff Schafhauser Wald rechnen mit vielen Teilnehmern.

 

Schon im Vorjahr kamen 610 Athleten zusammen, um an dem facettenreichen Laufangebot in der Bärenstadt teilzunehmen. „Obwohl es hunderte von Läufern sind, ist es doch immer noch ein großes Familienfest“, sagt Adalbert Oldewurtel, Schirmherr der Veranstaltung. Längst gehört die Veranstaltung zur Esenser Tradition – die Läufer werden von ihren Nachbarn angefeuert und mit erfrischenden Getränken auf ihrem Weg durch die Innenstadt versorgt. Neben der Zehn-Kilometer-Distanz werden noch weitere Läufe angeboten. Beispielhaft hierfür sind die Jugendläufe, für die sich die Sportler noch bis zum 2. August kostenfrei anmelden können.

 

Text und Foto: Dennis Maslo, Sportredaktion Jeversches Wochenblatt/Anzeiger für Harlingerland, Ostfriesisches Tageblatt

 

Mehr Infos unter www.esensersparkassenlauf.de